Bahnhofstrasse 104

CH - 8001 Zürich

+41 43 497 39 80

Tutoplast Tissue Sterilization Process

Tutoplast™ Tissue Sterilization Process

Unsere Produkte werden mittels des  Tutoplast®-Konservierungsverfahren aufbereitet und durch niedrig dosierte Gammastrahlung sterilisiert. Der Tutoplast®-Prozess in Kombination mit der Gammabestrahlung ermöglicht die Bereitstellung steriler, biokompatibler und umbaufähiger Gewebetransplantate.

 

Die Vorteile dieses Prozesses sind:

 

  • Erhält die biomechanischen und biochemischen Eigenschaften und die ursprüngliche Gewebestruktur

  • Inaktiviert oder entfernt HIV, Hepatitis, Pilze und Sporen

  • Selbst die schwierigsten abzutötenden Organismen können durch diesen Prozess entfernt werden

  • Die niedrig dosierte Gammabestrahlung erreicht eine Sterilität von SAL 10-6

  • Wissenschaftlich bewiesen 

 

 

Entfernt Zellen und Lipide, die die Heilung beeinträchtigen.

1) Alkalische Behandlung

Zerreisst Zellmembranen, um die Entfernung von Zellbestandteilen zu erleichtern.

2) Osmotische Behandlung

Entfernt immunogene Strukturen, umhüllte und nicht umhüllte Viren.

3) Oxidative Behandlung

Entfernt Wasser aus dem Gewebe, bewahrt die natürliche Gewebematrix und ermöglicht eine Haltbarkeit von fünf Jahren.

4) Lösungsmittelbehandlung

Niedrig dosierte Bestrahlung erzeugt ein endsterilisiertes Transplantat, während die strukturelle Integrität erhalten bleibt.

5) Bestrahlung